Sozialwesen

Organisation von Unterricht und Fachpraxis im Fachbereich Sozialwesen

Die fachpraktische Ausbildung ist in Coburg in die Bereiche Pflege (Einsatz z.B. im Krankenhaus, in der Altenpflege, in einer Sozialstation) und Pädagogik (Einsatz z.B. in Kindergärten, Sonderschulen, in der Jugendarbeit sowie in den Verwaltungen verschiedener sozialer Einrichtungen) aufgeteilt.

Schulunterricht und der Einsatz in den genannten Einrichtungen finden in der Regel im zwei -bzw. dreiwöchentlichen Wechsel statt. So werden Theorie und Praxis gut miteinander verbunden.


 

Die Ausbildungsrichtung Sozialwesen richtet sich an junge Menschen, die Freude am Umgang mit anderen Menschen haben und z.B. auch auf andere Menschen zugehen können. Wer gerne im pädagogisch-psychologischen Bereich oder in der Pflege arbeitet, wird hier seine Fähigkeiten optimal einbringen können.

Die Profilfächer in dieser Ausbildungsrichtung sind: Pädagogik, Psychologie, Biologie, Wirtschaftslehre und Kunst/Musik. (Sie haben die Wahl zwischen Musik oder Kunst).


Staatliche Fach- und Berufsoberschule

Umweltschule in Europa
Schule ohne Rassismus-
Schule mit Courage

Plattenäcker 30
96450 Coburg
Mo. - Do. :   7:30 - 15:15 Uhr
Fr.:              7:30 -  13:15 Uhr

Tel.: 09561 / 89 56 00
Fax: 09561 / 89 56 56
E-Mail: Verwaltung@fos.coburg.de
E-Mail    Anfahrt

   
15.01.2018
FOS-Tag Technik / Wirtschaft

24.02.2018
Tag der offenen Tür